Ihr Kompetenzpartner in dekorativen Wandfarben

Öffnungszeiten
Mo -Fr: 8:00h - 17:00h
Sa: nach Vereinbarung

Kontakt
Mail: info@ decoder-farben.de

http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.683747Rivieragk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.193939Calcestrusagk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.617013travertinogk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.243471frescogk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.345672cremeplastgk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.940892marrmur_bgk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.216621maroccano_bgk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.378675stuccogk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.620034crostagk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.978970rollputzgk-is-116.jpglink
http://www.decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.888099arenariagk-is-116.jpglink
«
»
Progress bar

Spachtel & Putz

Arenaria

ARENARIA – ist ein besonders haftfähiger, wasser- und nassabriebbeständiger Streichputz mit implizierten Cellulosefasern. Es bildet Oberflächen, die dem natürlichen Sandstein ähnlich sind, mit naturgetreuen Einschlüssen und Unregelmäßigkeiten. Das Material kann in einer Schicht oder, wenn ausgeprägte Formationen erwünscht sind, in zwei Schichten aufgetragen werden. Die verarbeitungsoffene Zeit beträgt etwa zwei Stunden. Eine vollständige Oberflächenfestigkeit wird ungefähr erst nach 24 bis 48 Stunden erreicht. Das dekorative Endergebnis kann durch Zugabe von PASTELLO MEDITERRANEO oder AZZURO CERA hervorgehoben werden.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:  mind. 24 Stunden 
Verbrauch:         ca. 500 - 1200 g/m²

Das Material wird mit einer Kelle auf die vorgesehene Wandoberfläche aufgetragen und im Anschluss strukturiert. Die Oberfläche ist für etwa 40 Minuten modellierbar.

arenaria_small


Technisches Datenblatt

Calcestruzzo

CALCESTRUZZO – ist ein strukturierbarer Streichputz auf Cellulose- und Marmorbasis. Hierbei handelt es sich um einen pastosen und plastischen Putz, welcher insbesondere für moderne Struktur- und Spachteltechniken geeignet ist.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:  1 Stunde 
Verbrauch:         ca. 500 g/m²

Das Material wird mit einer Kelle in einer gleichmäßig dünnen Schicht aufgetragen. Die weiterführende Zweitschicht wird auf der vorherigen angeebnet und abschließend strukturiert.

calcestrusa_small


Technisches Datenblatt

Crem Plast

CREM-PLAST – ist eine pastose Spachtelmasse zur Gestaltung unterschiedlicher Effekte. Das Produkt besitzt speziell eingesetzte Synthetikfasern, die eine vollständige Kristallisation an der Oberfläche verhindern. Das Material ist haltbar, hochelastisch und modellierbar. Das Material trocknet in unterschiedlich starken Schichten ohne zu reißen. Es eignet sich hervorragend für moderne Struktur- und Spachteltechniken.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   1 Stunde 
Verbrauch:          ca. 500 g/m²

Das Material ist mit einem Pinsel, einem Schwamm, einer Kelle oder einer Farbrolle verarbeitbar. Auf unterschiedliche Weise z. B. durch abwechselnde Spachtel-, Tupf-, Pinsel-, Streich- und Sprenkeltechniken lassen sich faszinierende und erlebnisreiche Raumeffekte erzielen.

Creme Plast


Technisches Datenblatt

Crosta

CROSTA – ist ein strukturierbarer Dekorputz mit mittelkörnigem und grobem Marmor. Das Produkt besitzt hervorragende Haftfähigkeit, Wasser- und Nassabriebbeständigkeit. Zur Akzentuierung der Oberflächenstruktur, welche den Wänden die traditionelle Mittelmeeroptik verleiht, ist PASTELLO MEDITERRANEO als Oberflächenlasur zu empfehlen. 

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   2 Stunden 
Verbrauch:          ca. 1000 - 2000 g/m²

Das Material wird mit der Glättekelle oder einem Breitspachtel verarbeitet. Die Anfangsschicht sollte gleichmäßig und sauber vorbereitet werden. Nach etwa dreißigminütiger Trocknung erfolgt die abschließende Oberflächengestaltung.

crosta

 
Technisches Datenblatt

Fresco

FRESCO – hochdekoratives Material  mit speziellem, mineralischem Füllmaterial, welches nicht einfärbbar ist. Es handelt sich um eine äußerst plastische und leicht zu verarbeitende Spachtelmasse. Die getrocknete Fläche ist abschließend polierbar.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   1 Stunde 
Verbrauch:          ca. 500 - 600 g/m²

Das Material wird mit einer Kelle verarbeitet. Die erste 0,1 – 1,0 mm starke Schicht ist möglichst gleichmäßig und sanft aufzutragen. Die zweite und dritte Schicht wird jeweils teilflächig erst nach vollständiger Durchtrocknung in unregelmäßig dünner Weise aufgearbeitet und etwas stärker beim Auftragen verpresst. Das Material darf mit Wasser für eine breiigere Streichkonsistenz vorverdünnt werden.

fresco_small

 
Technisches Datenblatt

Marmur

MARMUR – ist ein pastoser Glätte- und Strukturspachtel, der überwiegend aus Marmormehl, Cellulose- und Synthetikfasern besteht. Das Produkt bietet außerordentlich gute Kohäsion und Plastizität. Mit MARMUR behandelte Objektoberflächen besitzen leicht poröse und kapillarähnliche Formationen. Zur dekorativen Akzentuierung ist PASTELLO MEDITERRANEO oder POLICROMO BRILLANTE zu empfehlen.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   2 - 8 Stunden 
Verbrauch:          ca. 1000 - 2000 g/m²

Das Material lässt sich hervorragend mit einer Kelle auftragen. Durch gesteuerten Kellendruck können entweder einzigartige Muster oder expressive Formen gestaltet werden. Bei leichtem Druck entstehen poröse, kapillarähnliche Schnitte. Dagegen wird durch intensiven Kellendruck und häufiges Glätten eine einheitlich gleichmäßige Silhouette geschaffen. Der enthaltene Anteil an armierten Synthetikfasern sorgt während der Polymerisation für die nötige Materialstabilität, wodurch Risse selbst bei Schichtdicken von 20 mm nicht zu erkennen sind. Eine weiterführende Zweitschicht sollte erst nach etwa achtstündiger Trocknung erfolgen.

marmur_b_small


Technisches Datenblatt

Maroccano

Das Material ist für mehrschichtige Anwendungen beschaffen. Die leicht porige und zugleich brillante Oberflächenstruktur erinnert an hochedle Natursteinverkleidungen. Für ein markantes Auftreten eignet sich AZZURO CERA.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   8 Stunden 
Verbrauch:          ca. 1000 g/m²

Das Material wird in der traditionellen Glättetechnik aufgetragen. Die Anfangsschicht ist mit einer Kelle vorzubereiten und sollte in etwa 1 mm stark, vollflächig aufgetragen und gleichmäßig gestaltet sein. Mit der aufbauenden Zwischenschicht wird eine eher unregelmäßige, nicht vollflächige Oberflächenstruktur geschaffen. Die erste Schicht sollte dabei zu etwa 20 % unbedeckt bleiben, um eine gesteinsähnliche Oberflächenstruktur zu erzielen.


Die dekorative Abschlussarbeit erfolgt in gleicher Weise. Die Wandaußenseite wird nach dem Trocknen poliert und mit einer Wachsschicht überzogen. Hierzu eignet sich AZZURO CERA.

Maroccano


Maroccano

Riviera

RIVIERA – ist eine feindisperse Spachtelmasse. Sie ist in zwei Varianten erhältlich: Für Pastell- und gesättigte Farbtöne. Die fertige Außenseite gleicht glänzend glatten Natursteinoberflächen. Das Produkt ist hoch polierbar, reinigungsfähig und nassabriebbeständig. Eine Beschichtung durch eine schützende Wachsschutzschicht entfällt. 

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   2 Stunden 
Verbrauch:          ca. 500 g/m²

RIVIERA kann mittels einer rostfreien Kelle oder eines Spachtels verarbeitet werden. Der Materialauftrag kann sowohl einfarbig als auch mehrfarbig in mehreren Schichten erfolgen. Je höher die Schichtanzahl, umso tiefer das Muster. Die erste Schicht des Materials wird mit beliebigen Bewegungen vorbereitet. Nach kurzem Antrocknen erfolgt die nächste Beschichtung. Die Oberflächenstruktur sollte möglichst glatt und sauber gestaltet werden. Eine hochglänzende Außenhaut wird durch abschließendes Polieren erreicht.

riviera_small


Technisches Datenblatt

Rollputz

ROLLPUTZ – ist ein reliefbildender Dekorputz. Es handelt sich hierbei um ein wasserunempfindliches, haltbares, elastisches und diffusionsoffenes Produkt. Aufgrund der herausragenden Material- und Verarbeitungs-eigenschaften ist dieser sowohl im Innen- als auch Außenbereich anwendbar.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   1 Stunde 
Verbrauch:          ca. 1200 g/m²

Das Material wird gleichmäßig dünn mit einer Glättekelle oder einem Breitspachtel auf der Wandoberfläche verteilt. Die abschließende dekorative Gesamtgestaltung erfolgt nach kurzem Ablüften mit der Glättekelle.

Rollputz

 
Technisches Datenblatt

Stucco Rilevato

STUCCO RILEVATO – ist eine exzellenter Streichputz mit fein- bis mittelkörnigen Marmorzuschlägen. Das Produkt bietet hervorragende Haftfähigkeit, Wasser- und Nassabriebbeständigkeit. Mit STUCCO RILEVATO entstehen unverwechselbare Oberflächen in rustikaler Optik. Zur Akzentuierung der Oberflächenstruktur, welche den Wänden die traditionelle Mittelmeeroptik verleiht, ist PASTELLO MEDITERRANEO als Oberflächenlasur zu empfehlen.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   2 Stunden 
Verbrauch:          ca. 1000 - 2000 g/m²

Das Material kann mit einer Kelle, einem Spachtel oder einer Farbrolle aufgetragen werden. Die offene Verarbeitungszeit beträgt etwa dreißig Minuten. STUCCO RILEVATO ermöglicht mittlere, bis zu 7 mm starke Schichten in einem Arbeitsgang. Ausdrucksstarke und eindrucksvolle Formen entstehen in mehrschichtigem Auftrag.

Stucco Rivelato

 
Technisches Datenblatt

Travertino

TRAVERTINO – ist ein erstklassiger Kalkputz, welcher labortechnisch auf einen pH-Wert von 7 - 8 [-] neutralisiert wurde. Mit dem Produkt lassen sich eindrucksvolle Travertinoptiken gestalten.

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   2 Stunden 
Verbrauch:          ca. 1000 - 2000 g/m²

Das Material wird mit einer Kelle in zwei Schichten aufgetragen. Die Anwendung der ersten Schicht sollte so gleichmäßig wie möglich erfolgen. Nach der vollständigen Trocknung erfolgt der zweite Arbeitsgang. Dabei sollte genauso gleichmäßig gearbeitet werden wie während der ersten Anwendung. Die Schicht sollte leicht antrocknen, bevor die endgültigen dekorativen Arbeitsschritte vorgenommen werden.

travertino_small

 
Technisches Datenblatt